Skip to main content

Mein neuer Zitronenbaum

Hallöchen meine lieben Gartenfreunde. Heute habe ich mir einen Wunsch erfüllt und mir einen Zitronenbaum gekauft. Sieht er nicht toll aus? Siehe Video. An meinem Baum hängen schon 2 Zitronen dran und viele Blüten, die zu Früchten werden.

3 Pflege Tipps wenn es um den Zitronenbaum geht

Der Standort sollte gut gewählt sein, denn Kälte und Regen mag der Zitronenbaum überhaupt nicht, daher eignet er sich auch super als Bäumchen für den Wintergarten, das Gewächshaus aber auch auf dem Balkon findet er ein trockenes Plätzchen. Falls der Winter frostig werden sollte, dann packt ihn einfach mit einem Gartenvlies ein.
Nach dem Kauf sollte man, den Zitronenbaum in mittelmäßig saure Erde umtopfen. Dabei ist zu Zitronenbaum balkon gartenbeachten, dass man als erste Schicht im Pflanzkübel ein luftdurchlässiges Füllmaterial verwendet. Optimalerweise wär zb Tongranulat, das ich hier verwende, aber auch Rindenmulch wäre möglich. So vermeidet man Staunässe an den Wurzeln, welche der Zitronenbaum nämlich überhaupt nicht mag.
Bedenkt bitte es ist ein Baum aus warmen und trockenen Regionen.
Gießen sollte man ihn wenn möglich mit Regenwasser, wird aber nicht jeder haben. Keine Angst der Baum wird auch so Früchte tragen. Daher empfiehlt es sich, einen speziellen Zitrusdünger zu verwenden. Den Anweisungen auf der Verpackung dann folgen.
Zu Schädlingen und Krankheiten ist noch folgendes zu sagen:
Läuse und Spinnmilben befallen gern den Zitronenbaum, daher wird er in konventioneller Zucht auch stark mit Pestiziden behandelt. Ich werde es mit Bio Neemöl versuchen. Infos in meiner Einkaufsliste.
Krank wird der Baum, wenn er überdüngt wird oder die Wurzeln zu feucht sind und Fäulnis bilden. Ansonsten ist er recht robust.

Zum Thema Zitronenbaum und deren Pflege gibt es noch einige weitere Infos, daher besucht auch meine Seite zum Zitronenbaum.

lg

euer Christian

 

 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*